Geh Dich Frei / gefühlte Wege der Erkenntnis

"Geh Dich Frei" ist eine Selbsterfahrungsmethode, mit der du dich selbst, dein Leben, dein Anliegen, andere Personen und Dinge besser verstehen kannst. Du bittest eine Person für dich eine bestimmte Rolle zu gehen. Durch die Bewegung wird Energie frei, und durch die Energie wird Information frei. Diese Information hilft dir - Verständnis auf einer tieferen Ebene zu finden.
Themen die du "gehen" lassen kannst sind z.B.: "du selbst, dein Partner, dein Kind, eine Person mit welcher es Konflikte gibt, dein blinder Fleck, deine berufliche Zukunft, dein unentdecktes Potenzial, dein körperliches Symptom, dein Inneres Kind, deine Entscheidung", ...
Möglich sind auch Themen aus deinem Umfeld, beispielsweise dein Haus, dein Haustier, deine Firma, dein Umfeld, usw.

Im Leben gibt es oft Missverständnisse. Viel wird gesprochen, gedacht und philosophiert, und manchmal fährt man auch "gegen die Wand". Die Stellvertreter in einem Walk aber fühlen was ist, und nicht das, was gedacht oder gemeint wird.
"Geh dich frei " bringt dir Einblicke und Erkenntnisse, Dinge werden sichtbar.
Probleme werden gelöst und um vieles leichter. "Geh dich frei" ist sehr gut geeignet um Klarheit in dein Leben zu bringen.

Themen kannst du gehen lassen bei einem Einzeltermin als auch zu einer Veranstaltung.
Es finden auch Workshops dazu statt. Hier kannst du dich informieren, dabei sein, reinschnuppern und auch Themen gehen lassen, wenn du möchtest. Die Termine findest du unter Termine und Anmeldungen.

GEHEN HEISST VERSTEHEN!
freier - leichter - lebendiger